Wer wir sind

Der am 18.08.2003 gegründete Verein Hilfe für Kinder und Erwachsene im Krankenhaus e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und deren Angehörige sowie betreuende Kinderkliniken in Einzelprojekten, die außerhalb des normalen Krankenhausbudget sind, zu unterstützen.

Der Verein wurde seinerzeit von Eltern und Mitarbeitern der Kinderklinik des Klinikum Kassel gegründet und setzt sich zum gegenwärtigen Zeitraum aus den 5 ehrenamtlich tätigen Vorstandmitgliedern und 40 stimmberechtigten Mitgliedern zusammen:

  • 1. Vorsitzender Dr. med. Thomas Fischer
  • 2. Vorsitzender Dr. med. Dirk Müller
  • Beisitzerin Nadine Führer
  • Schriftführerin Sabine Dolle
  • Schatzmeister Harald Geipel
  • und 40 stimmberechtigten Mitglieder

(Stand 2017)

Die Mitgliederversammlung ist das Kontrollorgan und entlastet den Vorstand. Alle Vereinsmitglieder sind ehrenamtlich tätig und erhalten keinerlei Vergütungen. Die Verwendung der Mittel erfolgt gemäß der Festlegung in der Satzung. Das bedeutet, dass nur satzungskonforme Projekte unterstützt werden können. Darüber hinaus haben wir den Anspruch, die vorhandenen Mittel sparsam und verantwortlich einzusetzen. Kosten für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit bestehen nicht.